Pillars of Eternity Wiki
Advertisement

Edér ist ein möglicher Gefährte in Pillars of Eternity. Er kann in Goldtal angeheuert werden.

Biographie[]

Edér war ein Bauer in dem kleinen Ort Goldtal und ein Anhänger Eothas'. Als sich sein Bruder Woden im Krieg des Heiligen auf die Seite von Waidwen schlug, der von sich behauptete, dass er der fleischgewordene Eothas sei, führte dies dazu, dass Edérs gesamte Familie von den Bewohnern Goldtals äußerst misstrauisch betrachtet wurde.

In der Hoffnung, mehr über die Umstände des Todes seines Bruder erfahren zu können, schloss Edér sich dem Wächter an, der eines Tages durch Goldtal kam. Zunächst hoffte er, von Maerwald Informationen zu erhalten, den Fürsten von Caed Nua. Dieser war dazu jedoch nicht mehr im Stande. Nächster Anlaufpunkt war, dass Archiv im Palast des Ducs von Trutzbucht nach Hinweisen zu durchsuchen.

Quest[]

  • Fragmente eines zertrümmerten Glaubens

Trivia[]

Ein Bild Edérs, als er noch „Edair“ hieß.

  • Edér wurde in vorherigen Versionen des Spiels noch „Edair“ genannt.
Advertisement